Mein Wels-Aquarium

Hallo,

nachdem ich bisher Diskusfische gehalten und gezüchtet hatte, habe ich mich nun aufgrund meiner angeschlagenen Gesundheit für L-Welse interessiert. Ich habe ein 80 x 35 x 45 cm großes Becken mit HMF und Sprudelstein.

Besatz: 3 Stück L 134, 8 Neons und 20 Red Fire Garnelen.

Gruß, Bodo

Meine L 134

Meine L 134

Meine Anlage

Meine Anlage

11 Kommentare

  1. Skipper

    Hallo Bodo,
    mir ist gleich die große Fläche des  HM- Filters aufgefallen. Ich habe den  Filterschwamm mit einzelnen Javafarnpflanzen bzw. Moos bestückt. Schon nach kurzer Zeit verwandelt sich die Schaumstofffläche  in eine ansehbare „grüne Ecke“.
    Auch eine große Wurzel  würde sich sehr gut machen. Neonfische sollten minimal 25 Stück gehalten werden, um einen Schwarmeffekt zu erhalten. Es sollte sich im Aquarium etwas bewegen. :) Liebe Grüße Skipper

  2. Melina

    Hi,
    schöne Beckenmaße und richtig schicke Welse!!!
    Jedoch benötigen alle deine Tiere mehr Pflanzen  als Schutz und zum unterstellen… 
    Und L-Welse benötigen Holzwurzeln, die sie abraspeln können, was sie zur Verdauung brauchen.
    Des Weiteren muss ich Mich Skipper anschließen, die Neons brauchen einen Schwarm um sich wirklich sicher und wohl zu fühlen.

    Es tut mir immer leid,wenn es so viel „Kritik“ gibt, welch ja eigentlich keine ist, sondern nur Beratung… Aber wenn du alle Tipps befolgst wirst du sehen, wie sich das Verhalten deiner Tiere plötzlich verändert!!!

    LG

Hinterlasse eine Antwort